Aktuelle Meldungen https://hautklinik.uk-essen.de/index.php <![CDATA[Keine offene Sprechstunde bis zum 12.12.2022]]> Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

 

bis zum 12.12.2022 können wir KEINE offene Sprechstunde anbieten!

]]>
<![CDATA[Testpflicht ab 01.10.2022 und FFP2 Maskenpflicht]]> Ab dem 01.10.2022 benötigen alle Patient*innen ab 6 Jahren unabhängig vom Impf- oder Genesungsstatus für die Vorstellung in der Hautklinik einen offiziellen Antigen-Schnelltest (Bürgertest), der nicht älter als 24 Stunden ist. Der Test ist kostenlos, sofern Sie Besucher/Behandelte eines Krankenhauses sind und den Bogen der offiziellen Teststelle vorlegen.

Den Bogen können Sie hier herunterladen:

https://www.uk-essen.de/wp-content/uploads/2022/05/selbstauskunft_buergertestung.pdf

 

Zudem besteht ab dem 01.10.2022 in der gesamten Klinik eine FFP2-Maskenpflicht!

]]>
<![CDATA[Offene Sprechstunde montags bis freitags]]>  

Aufgrund des Streiks sind die stationären Bettenkapazitäten begrenzt, die ambulante Versorgung kann jedoch normal stattfinden (offene Sprechstunde )

]]>
<![CDATA[Bitte Versichertenkarte bereit halten!]]>  

Wir bitten alle unsere Patientinnen und Patienten, auch bei wiederholten Vorstellungen, Ihre Krankenversichertenkarte bereit zu halten. 

Vielen Dank!

Ihr Team der Hautklinik Essen

 

]]>
<![CDATA[Covid-19 Impfstatus]]> Liebe Patientinnen und Patienten,
zur Erfassung Ihres Impfstatus (Covid-19) bringen Sie bitte Ihren Impfausweis mit.
Herzlichen Dank!

Ihr Team der Hautklinik

]]>
<![CDATA[Patienteninformation für Patienten mit Hauttumoren]]> Liebe Patientinnen und Patienten mit Hauttumoren,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle Systemtherapien weiterhin uneingeschränkt durchgeführt werden. Falls Sie einen geplanten Termin verschieben wollen, bitten wir um telefonische Absage des Termins, damit neue Termine für Sie geplant werden können.

Patienten mit Husten, Durchfall oder Fieber melden sich bitte vorher telefonisch bei uns!

Vielen Dank,
ihr Hautklinik-Team

]]>
<![CDATA[Patienteninformation zum Coronavirus]]> Liebe Patientinnen und Patienten,

sicherlich haben Sie in den letzten Tagen schon viel über das „Coronavirus“ (Covid19) gehört und gelesen und sind möglicherweise besorgt und beunruhigt. Wir möchten
Ihnen hiermit deshalb aktuelle und medizinisch korrekte Informationen zukommen lassen. Wenn Sie unten auf Patienteninformation zum Coronavirus klicken, können Sie eine extra von der Universitätsmedizin Essen für Sie erstellte Patienteninformation zum Umgang mit Krankheitssymptomen herunterladen.

Dort stellen wir Ihnen auch das vom Land NRW beschlossene Maßnahmenpaket zum Coronavirus in türkischer und arabischer Sprache sowie Informationen in barrierefreier, leichter Sprache zum Herunterladen zur Verfügung.

Weiterführende Informationen und Links zu den Themen...

]]>