Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Patienten & Angehörige

Interessante Artikel und Links

Interessante Links

Mit Vorsicht in die Sonne

Hier geht es zum Artikel aus der WAZ und NRZ "Mit Vorsicht in die Sonne".

 

"Smart Hospital" - Wohin führt die digitale Medizin?

Das vernetzte und intelligente Krankenhaus soll mehr Zeit für die Patienten bringen und die medizinische Behandlung verbessern. Am Uniklinikum in Essen hat die Digitalisierung bereits angefangen. Wohin führt die digitale Entwicklung in der Medizin?

Hier  gelangen Sie zum Video-Beitrag in der BR Mediathek (9:21 Min.).

 

Selbsthilfe bei Schup­pen­flechte
Der „Deutsche Psoriasis Bund e.V.“ mit Sitz in Hamburg ist die größte Patientenorganisation im Bereich der Hautkrankheiten in Deutschland und bietet mit seinen Selbsthilfegruppen und Kontaktpersonen auch regional Hilfen an. In Regionalgruppen unterstützen sich Patienten gegenseitig bei der Bewältigung ihrer Krankheit, informieren und motivieren einander. Das steigert die Lebensqualität und fördert die Gesundheit. Die Regionalgruppe Essen trifft sich jeden zweiten Donnerstag im Monat von 19:00 bis 21:00 Uhr im Sitzungssaal 0.20 im Verwaltungsgebäude des Uniklinikums Essen (Haupteingang). Nähere Informationen erhalten Sie unter www.psoriasis-bund.de oder schreiben Sie eine E-Mail an: 
psoriasis-essen@arcor.de

 

Chronische Wunden 
Die Initiative Chronische Wunden wurde 1995 von Ärzten, Pflegenden, Mitarbeitern der Kostenträger und anderen Engagierten ins Leben gerufen, um die Prophylaxe, Diagnostik und Therapie von Menschen mit chronischen Wunden zu verbessern. Insbesondere will die Initiative Chronische Wunden praxisnah und überall eine möglichst optimale Versorgung der Betroffenen erreichen.

www.icw-wunde.de

 

Selbsthilfe bei Gorlin-Goltz-Syndrom 
Die SHG-GGS ist Kooperationspartner des Hauttumorzentrums Hornheide Münster an der Fachklinik Hornheide. Die SHG-GGS unterstützt, informiert und ist behilflich bei alltäglichen Problemen für Betroffene mit Gorlin-Goltz-Symdrom. Die SHG-GGS unterhält ein Forum für ihre Mitglieder mit umfangreichen Informationen und fachärztlichen Kontakten. Das Forum ist nur registrierten Benutzern zugänglich. Die Registrierung erfolgt bei der Erstanmeldung. 
Home­page: www.shg-ggs.de 
Den Flyer der Selbsthilfegruppe finden Sie hier.

Interessante Artikel

Artikel in der WAZ und NRZ "Mit Vorsicht in die Sonne"
Artikel in der Apotheken Umschau "Die Haut - unser größtes Sinnesorgan"
Artikel in der Apotheken Umschau "Hautkrebs: Welche Arten es gibt, wie Sie sich schützen"
Artikel in der Apotheken Umschau "Schuppenflechte (Psoriasis)"


Die Klinik für Dermatologie in den Medien