Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Studien & Forschung

Dermatochirurgie-Studien

Randomisierte Studie zum Vergleich der Entfernung der Wächterlymphknoten mit und ohne präoperativer Einzelphotonen-Emissions-Tomographie/Computertomographie bei Melanompatienten 

(Randomized Trial Comparing Sentinel Lymph Node Excision (SLNE) with or without preoperative hybrid single-photon emission computed tomography/computed tomography (SPECT/CT) in Melanoma) 

Es handelt sich um eine randomisierte, offene, multizentrische Überlegenheitsstudie mit 2 parallelen Armen, in der die Entfernung der Wächterlymphknoten mit und ohne Einsatz von präoperativer Einzelphotonen-Emissions-Tomographie/Computertomographie (SPECT/CT) bei Patienten mit malignem Melanom verglichen wird.

Univ-Prof. Dr. med. Joachim Klode

Univ-Prof. Dr. med. Joachim Klode

Stellvertretender Klinikdirektor

E-Mail schreiben Zum Steckbrief
Prof. Dr. med. Ingo Stoffels

Prof. Dr. med. Ingo Stoffels

Oberarzt

E-Mail schreiben Zum Steckbrief